Sichtbeton – Höchste Ansprüche, unbegrenzte Möglichkeiten

Die Firma Zuber Beton GmbH möchte sich mit diesen Seiten als Ihr leistungsfähiger Lieferant für Architekturbeton, Betonfassaden, Sichtbeton und Sichtbetontreppen vorstellen.

Der seit über 60 Jahren im hohenlohischen Crailsheim ansässige Betrieb, beschäftigt sich seit 2019 ausschließlich mit der Produktion und Montage von Architekturbeton-Fassaden und Sichtbetonelementen. Durch die Zugehörigkeit von drei Ingenieurbüros zur Firmengruppe, welche in den letzten 30 Jahren zahlreiche Projekte im gesamten Bundesgebiet erfolgreich bearbeitet haben, ist die Zuber Beton GmbH in der Lage auch komplexe Fertigteilkonstruktionen von der Beratung über die komplette statische Bearbeitung und Werkplanung, bis hin zur fertig montierten Fassade aus einer Hand zu realisieren. Weitere Informationen finden Sie auf den Homepages der IfT Zuber GmbH und der bsp-plan GmbH. Zur Firmengruppe gehört außerdem die ZB Logistik GmbH, welche auf Fertigteillogistik mit einem eigenen Fuhrpark spezialisiert ist.

Wir hoffen Ihnen einen interessanten und informativen Überblick über unser Leistungsspektrum zu bieten. Für weiterführende Informationen und konkrete Angebote stehen Ihnen unsere Mitarbeiter:innen gerne zur Verfügung.

Mehr über die Zuber GmbH erfahren

Monolithisches Dämmen

Betonfertigteilfassaden mit Mineralschaum

Richtfest beim weltersten Gebäude, dessen monolithisch produzierte Fassade mit Mineralschaum gedämmt ist. Die hervorragenden Dämmeigenschaften des Mineralschaums sind absolut gleichwertig zu Materialien wie Mineralwolle.

In Crailsheim wurde Anfang Mai auf dem Firmengelände der Zuber Beton GmbH das Richtfest eines innovativen Neubaus begangen: In Kooperation mit dem österreichischen Mineraldämmstoffhersteller GEOLYTH Mineral Technologies GmbH entstand hier ein Betonfertigteilbau, dessen Fassade eine 40 cm starke Schicht aus neu entwickeltem Mineralschaum aufweist. Dessen Dämmwert (Wärmeleitfähigkeit λ10,tr nach EN 12667: 0,035 [W/mK] ) ist tatsächlich gleichwertig zu bekannten Dämmstoffen wie etwa Mineralwolle. Seine größten Vorteile sind jedoch die hervorragende Recyclingfähigkeit und der sehr geringe CO2-Fußabdruck: Am Ende seiner Nutzungszeit kann man das Betonfertigteil einfach als Ganzes kleinmahlen. Bei bisherigen Betonsandwichelementen muss man hingegen erst die Kunststoffdämmung sorgsam abtrennen, bevor der mineralische Teil recyclingfähig ist. Das CO2-Äquivalent ist um 50% geringer als bei herkömmlichen Dämmstoffen.
Die jeweils über drei Fensterachsen reichenden Fassadenelemente wurden liegend im benachbarten Betonwerk gefertigt. Die Grundlage bildete eine 10 cm starke Betonaußenhaut, in die 4 cm starke Klinkerriemchen eingegossen wurden. Auf den schon nach einer Stunde erhärteten Mineralschaum wurde schließlich eine zweite, nunmehr 20 cm starke Betonschicht aufgetragen, die die statische Tragfähigkeit sicherstellt.
Verbunden wurden die drei Schichten mit den Delta-Ankern der Memminger Pfeifer Seil- und Hebetechnik GmbH. Sie stellen sicher, dass die aufgerichteten, tonnenschweren Betonschichten nicht aneinander abscheren. Der gesamte Rohbau wurde innerhalb von drei Tagen aufgestellt. Nach nur drei Monaten Bauzeit wird hier die Crailsheimer Niederlassung des Kolping Werkes zum 1. August 2022 einziehen.

Nachhaltig und zukunftsweisend: Betonfertigteilfassaden mit Mineralschaum gedämmt
Mit Klick auf den "Play"-Button, erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen von Google einverstanden.

Impressionen

Karriere bei Zuber Beton

Stellenausschreibung

Wir suchen zum 01.07.2022 oder früher einen

Bauzeichner / Techniker als Kalkulator (m/w/d)
in Vollzeit

Zum Stellenangebot

Redaktionelles

Heinze-Newsletter von Oktober 2021

Die Liste der Anforderungen an einen Büroneubau ist meist lang: für die Mitarbeiter:innen soll eine Arbeitsumgebung mit Wohlfühlatmosphäre geschaffen werden, nach außen hin soll das Gebäude repräsentativ sein und einem hohen architektonischen Anspruch gerecht werden, möglichst nachhaltig gebaut sein und das alles am besten schnell und wirtschaftlich.

Weiterlesen auf Heinze.de

Moderne Büroarchitektur in kompletter Fertigteil-Bauweise

Büroneubau im Zeitraffer

Nach knapp 65 Jahren am Firmenstandort in der Roßfelder Straße 39 in Crailsheim, war es für uns an der Zeit neue Wege zu gehen. Wir freuen uns über den Bezug unseres neuen Bürogebäudes.

Sehen Sie sich hier den Baufortschritt im Zeitraffervideo an.